ZEITLOS

ZEITLOS – die erste offizielle Single, die seit 2011 erschienen ist. Ein Lied über die Liebe. An Valentinstag – dem Tag der Liebe. Und weil die Zeit, in der wir leben, besonders viel Liebe braucht,  habe ich noch liebere Menschen zusammenfinden könnene, um mit ihnen ein Musikvideo zu machen, dass von der Liebe für alle erzählt! #LiebeIstZeitlos!

„Zeitlos“ jetzt überall verfügbar: https://distrokid.com/hyperfollow/lorris/zeitlos
„LORRIS“-Cap designed by Christian Müller:
WEIß – https://www.shirtee.com/de/lorriswhite oder GOLD https://www.shirtee.com/de/lorrisgold

Lorris & Social Media
https://lorris.eu
https://instagram.com/lorrisofficial
https://facebook.com/lorrisandreblazejewski
https://twitter.com/lorris_andre

„Zeitlos“-Musik: Thilo Brandt
Zusätzliche Musikproduktion: Lorris Andre Blazejewski
Mastering: Jonathan Richter und Thilo Brandt
Text & Rap: Lorris Andre Blazejewski
Zusätzliche Textarbeit: Damun Bagheri

„Zeitlos“-Musikvideo
Idee, Regie & Umsetzung: Lorris Andre Blazejewski
Videographer: Amer Kassab ( https://instagram.com/amer_kassab )
Edit: Amer Kassab und Lorris Andre Blazejewski
Produzenten: Damun Bagheri ( https://instagram.com/damunofficial ), Lorris Andre Blazejewski & Thilo Brandt ( https://instagram.com/thilobrandtofficial )

Performing Artists (in Paaren)
Frau & Frau: Esther Agricola ( https://instagram.com/estheragricola ) & Alina Strähler
Mann & Mann: Robert Neumann ( https://instagram.com/robertneumannofficial ) & Alexander Maulwurf
Frau & Mann: Lisa Klabunde ( https://instagram.com/klabundelisa ) & Amer Kassab

LYRICS

Sie waren g’rad‘ woanders
Als der Zufall es wohl kommen Sah,
den Weg der beiden streifte
Sich entschied, sich ihn‘ zu Offenbar‘n

Die Eine zog g’rad‘ Regen
Der And’re zog g’rad‘ Sonne an
Beide wollten leben
So erlebten sie sich simultan

All die Stürme, die von früher war’n
endeten im Wind – auch Die Verletzungen als Kind
Sind Endlich nicht mehr Schlimm, denn sie nehm‘ sich
Wie sie – Sind

Und jeder packt seine Sachen Auf den Tisch
Offene Karten werden einfach Neu gemischt

Und dieser Stapel von den Träumen der Vergangenheit
Wird unerwartet echt –
Nur Anders als mal angepeilt

Und dabei klopft das Herz so Wild,
dass es ’nen Beat macht –
Sie hör’n ein Echo –
in der Stille Ihrer Liebschaft

Dass es sie lieb hat
Dass es jetzt gut geht
Dass es sich lohnte lang‘ zu Suchen – Ihnen zusteht

Dass es ihr Weg war –
Auch all die Steine
Verwandte Seelen sind niemals
Ganz alleine

Wenn sie sich find’n
Dann sind sie Riesen
Dann sind sie eins
Wenn sie sich…

Sie sagt zu ihm, sein Herz sei Groß so wie die Welt,
alles wird Zeitlos

Er sagt zu ihr komm sei bei mir
Was auch passiert
Und lass die Zeit los

Sie sagt zu ihr, was soll Passier’n?
Ich bin bei dir – schlag nicht die Zeit tot

Er sagt zu ihm, lass uns die Zeit
Nicht mehr verlieren – wir sind Zu zweit…

Und sie küsst ihn
Er küsst sie
Sie küsst sie
Er küsst ihn

Und sie küsst ihn
Er küsst sie
Sie küsst sie
Er küsst ihn

Was auch das Leben bringt
Sie sind zusamm‘
Jeder Moment wird zur Erinnerung
seit dem es so begann

Und der Verstand erzählt Geschichten, die das Herz auch Gut versteht
Ein “Ja” fühlt sich so gut an
Wenn es beiden inneliegt

Der Geruch
Alle Sinne
Die Wörter
Ihre Stimme…

Hörst du, wie sie singen
Und Körper sich verbinden? – Whaa

Als wär’s das erste Mal
Sie mal’n in ihren Farben und Sie wagen‘s noch ein Mal.

Sie laufen nicht weg
Sind einfach nur da – im Hier Und Jetzt, wenn sie beide Erfahr’n

Dass das Glück sie jetzt küsst
Und sie beide umarmt –
Unendlich zeitlos
Und unfassbar wahr

Auch wenn die Welt da draußen Anders tickt – sie sind die Frau Und auch der Mann für sich
Sie sind die Frau und auch die Frau für sich
Sie sind der Mann und auch der Mann für sich.

Sie sagt zu ihm, sein Herz sei Groß so wie die Welt, alles wird Zeitlos

Er sagt zu ihr komm sei bei mir
Was auch passiert
Und lass die Zeit los

Sie sagt zu ihr, was soll Passier’n?
Ich bin bei dir – schlag nicht die Zeit tot

Er sagt zu ihm, lass uns die Zeit
Nicht mehr verlieren – wir sind Zu zweit…

Sie sagt zu ihm, sein Herz sei Groß so wie die Welt, alles wird Zeitlos

Er sagt zu ihr komm sei bei mir
Was auch passiert
Und lass die Zeit los

Sie sagt zu ihr, was soll Passier’n?
Ich bin bei dir – schlag nicht die Zeit tot

Er sagt zu ihm, lass uns die Zeit
Nicht mehr verlieren – wir sind Zu zweit…

Und sie küsst ihn
Er küsst sie
Sie küsst sie
Er küsst ihn

Und sie küsst ihn
Er küsst sie
Sie küsst sie
Er küsst ihn

Und sie küsst ihn
Er küsst sie
Sie küsst sie
Er küsst ihn

Und sie küsst ihn
Er küsst sie
Sie küsst sie
Er küsst ihn

Text by Lorris Andre Blazejewski / Zusätzliche Textarbeit: Damun Bagheri